Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Christoph Pautke

Prof. Dr. med. Dr. med. dent.
Christoph Pautke

Arzt sein, ist nicht nur ein Beruf – es ist eine Berufung. Es ist ein Privileg, Menschen helfen und Patienten heilen zu können.

Die persönliche Betreuung und ein gutes Vertrauensverhältnis zum Patienten sind mir besonders wichtig. Die Entscheidung zu einer operativen Therapie treffe ich immer gemeinsam mit dem Patienten und unter Einbindung der Meinung des überweisenden Arztes. Jeder Patient wird von mir so behandelt und beraten, wie ich es bei meiner eigenen Schwester entscheiden würde. Das betrifft sowohl die Auswahl der Therapiekonzepte als auch die Sorgfalt in der Behandlung.

Seit der Habilitation 2009 erfülle ich meinen Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilian Universität München und halte seit 2013 die Professur an der Universität Sevilla, Spanien.

Lebenslauf

Publikationen, Forschungsschwerpunkte

2013

Ernennung zum Professor

2011

Gründung von Medizin & Ästhetik

2010

Zusatzbezeichnung Plastische Operationen

Privatdozent und venia legendi für das Fachgebiet Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universität München

2009

Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Universität München

Habilitation für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Technische Universität München
2007

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Technische Universität München, Klinikum rechts der Isar

Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Technische Universität München, Klinikum rechts der Isar
2004

Zahnmed. Promotion (Dr. med. dent.)

Universität München
2003

Studium Zahnmedizin (Klinik)

Universität München

Arzt im Praktikum (AiP), Universität München, Unfallchirurgie Klinikum Innenstadt

Arzt im Praktikum (AiP), Universität München, Unfallchirurgie Klinikum Innenstadt
2000

Medizinische Promotion (Dr. med.)

Universität Göttingen

Studium Medizin

Universität Göttingen
1996

Studium Zahnmedizin (Vorklinik)

Universität Göttingen
1993